Teile von Courtenay unter Wasser

In der letzten Woche hat es im Comox Valley durchgehend geregnet, so dass die Flut und der viele Regen die Ufer überflutet haben und einen Teil von Courtenay unter Wasser gesetzt haben. Ich hatte dadurch Einschränkungen insofern als ich nicht nach Downtown gelangen konnte, ohne über die geflutete Straße zu gehen. Dieser Teil der Stadt bestand nur aus Läden, also war es auch nicht so schlimm, als diese Gegend zum Schutz evakuiert wurde. Ich bin zum Spaß durch die geflutete Straße gelaufen, um ein paar  Fotos zu machen und es hat sich gelohnt.

IMAG1319

IMAG1322

IMAG1324

IMAG1325

IMAG1326

2 thoughts on “Teile von Courtenay unter Wasser

  1. Heide says:

    Lieber Florian,
    mit Interesse verfolge ich Deinen Aufenthalt in Kanada!
    Du hast ja schon eine Menge erlebt und offensichtlich geht es Dir gut, das freut mich.
    Beim Betrachten der Bilder kann ich augenblicklich allerdings keinen großen Unterschied zu unseren Breiten feststellen 🙁
    Hier ist es zurzeit mehr nass als trocken, dazu sehr windig und von winterlicher Stimmung, geschweige denn Schnee, keine Spur – schade.
    Wie ich aber von Mama und Papa gehört habe, kannst Du in den nächsten Tagen den Schnee genießen?!
    Bei Deinen weiteren Aktivitäten wünschen wir Dir viel Spaß und Erfolg, genieße die Zeit und habe ein frohes Weihnachtsfest!
    Viele liebe Grüße und bis bald

    Heide & Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.